PRAXIS für Gesundheit und Therapie

N. Beyeler, Naturheilpraktikerin NVS, Posturologin CIES, Therapeutin, Dipl. Reha Trainerin,
 Fitness Instr. mit eidg. Fachausweis, CH -
8038 Zürich, 044 252 44 44, www.PRAXIS-ZH.ch
 

  
                                  NARBEN, KRAFT und LEISTUNGSFÄHIGKEIT

Narben können Ihre Energie und Kraft reduzieren. Narben können Sie als störend empfinden,
weil sie z.B. hart oder unschön sind. Narben können Ihr Gefühl für den Körper verändern,
Ihnen sogar manche Körperteile als fremd oder taub empfinden lassen. 
Typisches Beispiel: eine Gebärmutter Entfernung, oder ein Kaiserschnitt z.B. hindern bei den 
meisten Frauen das Gefühl für die Bauchmuskulatur. Der Bauch bleibt "weich", trotz Training, weil 
die Muskelfasern den "Strom" für die Kontraktion nicht erhalten. Narben haben noch viele Einflüsse.
Siehe Buchreferenz weiter unten.
Dank unserem Wissen können Sie in Kürze mit viel weniger Aufwand viel mehr erreichen.  

Artikel in der Fitness Tribune

Die Kraft neu definiert: Nadine Beyeler zeigt hier auf, wie auch 
ohne Training grosse Kraft-Gewinne erreicht werden können,
und wie Narben Ihre Leistungsfähigkeit beeinträchtigen.

Artikel und Fotos von Nadine Beyeler, LADY-FIT 
                                                                                                                                        home

In Zusammenarbeit mit LADY-FIT, Fitness, Wellness, Gesundheit für die Frau

          
Bilder weiter unten auf Seite

UNMOEGLICH !  werden Sie denken
UNGLAUBLICH ! haben all meine Test-Personen gesagt

Stellen Sie sich vor, Sie hätten für gewisse Arbeiten auch ohne Training ca. 20% oder sogar bis
100% mehr Kraft. Stellen Sie sich vor, Sie könnten bei einem gewissen Gewicht, das für Sie
unüberwindbar ist, locker 10 und mehr Wiederholungen machen. Scheint Ihnen das unmöglich ?

Ob Sie zu den Anfängern, den Hausmenschen oder zu Leistungssportlern gehören, Kraft ist ein
wesentlicher Teil der Lebens- und Leistungsqualität. Ohne genügende Kraft ist sowohl der Wäsche-
korb als auch jede Hantel oder jedes Kraftgerät zu schwer. Auch die Geschwindigkeit leidet darunter
Gehören Sie vielleicht zu den ambitionierten Sportlern? Möchten Sie mehr erreichen, trainieren
enorm dafür, doch es klappt nicht so recht?

Einige einfache Beispiele aus der Praxis werden Sie überzeugen. In meinem Fitness- und Therapie-
Center habe ich weit über 100 Versuche dokumentiert.
(Anmerkung der Autorin im 6/ 05: inzwischen mehrfach so viele).
Lassen Sie sich überraschen... Vielleicht gehören auch Sie bald zum Kreis der Personen, die mit
wenig Aufwand viel für sich bewirken können.

Und vielleicht amüsieren Sie sich über die häufig riesigen Trainings-Unterschiede.                     
home
Nehmen wir das Wort KRAFT unter einem sehe neuen Gesichtspunkt.

Können Sie sich vorstellen, dass Ihre Kleidung, Ihre Schuhe, Ihre Frisur, Ihr Schmuck einen Einfluss
auf Ihre Kraft haben?

Und was haben diese gemeinsam? Sie berühren Ihren Körper, sie beeinflussen Energiebahnen.

Ganz wichtig in diesem Zusammenhang sind die NARBEN. Die Naturheilkunde hat sich recht
umfangreich mit dem Thema Narben und deren Störfelder auseinandergesetzt. Sie hat jedoch nicht
viele Versuche in einem Fitness-Center durchgeführt. Die von mir gemachten Tests beweisen, dass
Narben die Trainingserfolge stark reduzieren. Die Kraft kann trotz Training nicht genügend optimiert
werden, der Zeitaufwand dazu ist enorm und der Erfolg geringer als möglich.

Narben haben auch einen wesentlichen Einfluss auf die Statik. Die Statik ist bei Sportlern eine
wichtige Basis, um die sehr starken Belastungen ohne Gelenkschäden oder Schmerzen aushalten
zu können. Diese analysiere und korrigiere ich im Rahmen der Ursachen-Therapie "Globale
Haltungsreprogrammation", eine an Universitäten im Ausland an Aerzte dozierte wissenschaftliche
Therapie-Methode. Doch das würde hier den Rahmen sprengen und wird das Thema eines weiteren
Artikels sein.

Warum mache ich so eindeutig auf den Einfluss der Narben aufmerksam? Weil ich auch die 
Methode habe, sofort zu beweisen, dass z.B. die Kräfte ohne diesen Einfluss (dass heisst durch
deren Neutralisierung) z.T. viel grösser sind. Der AHA-Effekt ist für alle therapeutisch behandelte
Personen enorm. Einerseits zeigen einfache kinesiologische Tests den Einfluss einer Narbe,
andererseits kann sie mit meinem speziellen Narbenöl sofort für mehrere Stunden (bis ca. 24
Stunden) von ihrem negativen Einfluss neutralisiert werden.

.....Fortsetzung folgt.
  
Empfohlene Lektüre über Narben: 
"Krank durch Narben" von Gisela Hoffmann & Richard Ebert 
Turm Verlag, ISBN 3-7999-0252-X

Weiterer Artikel über Narben zu lesen unter "Presse"
  
PRAXIS für Gesundheit und Therapie
Nadine Beyeler, CH - 8038 Zürich, 044 252 44 44,
www.PRAXIS-ZH.ch, info@praxis-zh.ch